Orgasmuskontrolle: Deine Geilheit in meinen Händen

 

Orgasmuskontrolle: Deine Geilheit in meinen Händen

Dein Schwanz gehört mir und genau das werde ich dir jetzt 7 Tage lang beweisen. Du brauchst diese Orgasmuskontrolle und ich werde dir explizit Aufgaben geben, die du zu erledigen hast. Eine Spritzerlaubnis bekommst du erst dann, wenn du diese 7 Tage zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgezogen hast. Also streng dich an, ansonsten wirst du von vorne anfangen müssen.

Ich habe deine Geilheit quasi in meinen Händen. Diese Wichsaufgaben werden dir vielleicht anfangs noch Spaß machen, aber ich werde dafür sorgen, dass es Tag für Tag schwieriger wird. Allein dieser Anblick von der Herrin im Latexbody macht dich schon unfassbar heiß. Dennoch hast du nur so zu wichsen, wie ich es dir sage. Ob dich das Teasing nun fertig macht oder nicht, spielt dabei keine Rolle.  Zieh einmal in deinem Loserleben was durch!

Da ich ja weiß, dass du ein Spatzenhirn hast, werde ich dir nach dem Clip die Aufgabenliste im Messenger schicken. Es gibt dann keine Ausreden mehr, Wichssklave! Du hast zu tun, was ich dir sage. Wie fühlt sich das an, die kleine erbärmliche Wichsmarionette der Herrin zu sein? Erniedrigend und dennoch irgendwie gut, nicht wahr? Das wirst du die nächsten Tage ganz sicher rausfinden. Also viel Spaß bei der Wichstortur!