Orgasmus ruiniert! Lustloses Auslaufen

 

Orgasmus ruiniert! Lustloses Auslaufen

Ganz nach dem Motto „Dein Schwanz gehört mir und was mir gehört, mit dem mach ich, was ich möchte“ werde ich dir heute mit voller Freude deinen Orgasmus ruinieren. Eine Genugtuung für mich, weil ich ja weiß, dass du darunter leiden wirst, Wichssklave. Dein Loserschwanz steht bereits und du möchtest sofort anfangen zu wichsen.

Bei dem Anblick deiner Herrin ist das natürlich kein Wunder. Dieses sexy Outfit zwingt dich ganz automatisch auf die Knie. Da, wo du sowieso hingehörst, Loser. Nach meiner Anleitung darfst du deinen Schwanz wichsen, was du natürlich gerne tust. Nur das lustlose Auslaufen wird dir nicht gefallen, aber das ist mir egal. Es wird das gemacht, was die Herrin befiehlt – ausnahmslos!

Du verspürst jeden Tag diese grenzenlose Geilheit und warum? Weil du mal wieder bei Lady Anja gelandet bist. Du wichst viel lieber für mich als Sex zu haben, Loser. Allein das sagt schon alles aus. Du möchtest einfach nur noch wichsen und abspritzen. Du darfst deine Ficksahne loswerden, also bin ich sowieso schon sehr gnädig mit dir, Wichssklave. Sobald dein Loserschwanz explodiert, hast du deine Hände vom Schwanz zu nehmen. Deine jämmerliche Loserficksahne wird also nur lustlos herauslaufen ohne jeglichen Spaß dabei.

Selbstverständlich hast du dich dafür zu bedanken, dass ich dich spritzen lasse. Auch, wenn ich dir deinen Orgasmus ruiniert habe, Sklave! Schließlich hätte ich dir das Wichsen auch gänzlich verbieten können, Sklave.