Geldsklaven Videos

Paypig - Fettes Zahlschwein zu Besuch

PayPig – fettes Zahlschwein!
Du dummes kleines Zahlschwein kommst angekrochen, übergibst mir Geld, leckst noch schnell meine Stiefel ab und verschwindest wieder in deinem dreckigen Loch, da wo du hingehörst!

Ich und deine Geldkarte! Geldsklave Flo hat mir seine Geldkarte zugeschickst! Gute Entscheidung 😛 Somit habe ich mir gleich ein wenig Taschengeld in Höhe von 100 Euro abgehoben. Und? Wann schickst DU mir deine Geldkarte?

Pflichtaufgabe für Cashidioten Zeit für eine neue Aufgabe für dein verkümmertes Hirn, Cashidiot! Weil dein Hirn ja nicht viel kann und selbst nicht regelmäßig dran denkt, monatliche Überweisungen zu machen, werden wir da jetzt mal nachhelfen! Am Erbsenhirn kann man nichts mehr machen, aber ein Dauerauftrag ist die Lösung für DEIN Problem! Somit wirst du nie eine Überweisung vergessen! Zeit die Lady-Anja-Rechnung zu begleichen. Du darfst MICH nun zu deinen monatlichen Fixkosten zählen! 😀

 

Abgezockt Heute erzähl ich dir mal etwas über meinen momentanen Lieblingssklaven! Er steht genau so auf Abzocke wie ich… nur ist er derjenige, der abgezockt wird!! Es war eine sehr lustige Session, aber sieh selbst, was ich dir zu erzählen und zu zeigen habe.

Ich urlaube, du arbeitest! Bei jeder Situation in meinem luxuriösen Urlaub sage ich dir, wie die Rollenverteilung zwischen uns beiden aussieht, Sklave! Ob frühmorgens am Strand, relaxt auf der Sonnenliege, an der schönsten Bucht Mallorcas oder am Pool bei einem Glas Sekt: Ich urlaube, du arbeitest! Und genau DAS werde ich dir in deinen dummen Schädel eintrichtern! Ach übrigens: Der nächste Urlaub ist schon gebucht! Im September! 😀

Hirn aus, Geldbeutel auf! Na Zahlschweinchen, überrascht? Deine Herrin in einem extrem sexy Outfit mit heißen Nylons und geilen Heels! Ich weiß eben, wie ich dir am besten das Geld aus der Tasche ziehe, ganz nach dem Motto „Hirn aus, Geldbeutel auf!“ Her mit der Kohle, Zahldepp!!! Bei diesem Anblick wandern doch die Scheine automatisch zu mir rüber! Dein Geld steht mir einfach! Als meine Zahlschlampe musst du mir regelmäßig die schönen Scheinchen geben. Aber für den heißen Anblick tust du es gern! Ohne Gegenleistung natürlich 😀

Shopping auf DEINE Kosten! Mein lieber Sklave Stefan hatte mir doch wirklich satte 500 € einfach so geschenkt, damit ich einen netten Shopping-Tag verbringen kann! Sehr zuvorkommend von ihm, nicht wahr? Natürlich habe ich mich total darüber gefreut! Wer mich kennt, weiß dass ich mir so etwas nicht entgehen lasse! – Gesagt, getan – auf geht´s zum Shoppen und die Videokamera ist natürlich mit dabei! Nach insgesamt fast 5 Stunden shoppen und unzähligen Läden und Umkleidekabinen waren dann auch die 500 € weg – meine Tüten dafür randvoll! Man war das schwere Arbeit 😀