7 Tage Bikini-Glück: Tag 4

 

7 Tage Bikini-Glück: Tag 4

Und wieder stehe ich in einem sexy Bikini da, an einem wunderschönen Urlaubsort, von dem du nur träumen kannst. Ich genieße diesen Luxusurlaub und gönne mir alle möglichen Dinge, während du brav dafür zahlst.

So hat jeder seine Aufgabe: Ich urlaube, du arbeitest. Was im ersten Moment vielleicht etwas negativ klingt, ist für dich dennoch das Beste, was dir passieren kann. Schließlich hat der Loser ja auch etwas davon, wenn die Herrin Urlaub macht. Jedes Mal entstehen dabei auch hirnfickende Bilder und Videos, die dein Sklavenschwanz zum Explodieren bringen.

Du bist wahnsinnig dankbar für diesen Anblick. Auch diesen Bikini habe ich neu im Urlaub gekauft, so wie ich bei jedem Urlaub mir neue Bikinis gönne…von deinem Geld, welches du jeden Monat bei mir ablieferst, ob als Geldgeschenke oder mit deinen Coinaufladungen.

Ist dir diese Schnürung an meinem Bikinihöschen aufgefallen? Es wird dich sofort nervös machen, wenn ich daran spiele und spätestens, wenn ich diese aufmache, ist das Kopfkino und die Geilheit da.

Mein Arschteasing wird dir noch den Rest geben und wenn du vorher nicht schon abhängig von mir gewesen bist, dann spätestens jetzt nach diesem Clip. Also hol dir den nächsten Stoff, Suchtfotze.